by Stephan Nagel

Verein

Die Gefährten stehen für ganzheitliche Denkansätze und gemeinschaftliches Wirken.

Erst durch Erlangen von Wissen und das Be-greifen haben wir eine Wahl und können entscheiden welchen Weg wir gehen wollen.

Die Gefährten stehen für „neue Wege gehen“ und unterstützen sich gegenseitig im Sinne von Entwicklung des Gemeinwohls und Förderung des menschlichen Potentials.

„der schönste Weg….ist der gemeinsame!"

Ideal

Eine Gemeinschaft zu bilden die sich gegenseitig unterstützt um die Selbstbestimmung und den Weg zur Eigenverantwortung zu erkennen und im Sinne des Allgemeinwohls zu handeln.

Die Ideale des Vereins „die Gefährten“ finden sich im Handeln und Wirken des Vereins und seinen Mitgliedern wieder. Wir alle stehen für echte Werte und achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen. So dass diese für künftige Generationen bewahrt werden und ein Beitrag  zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen geleistet werden.

„Idealismus ist unser ursprünglicher Antrieb"

unser Zweck

Die Entwicklung des Gemeinwohls durch den fokussierten Aufbau und die Verbreitung eines kreativen, sozialen und umweltorientierten Netzwerks von Menschen.

Die Förderung von umfassender Informations- und Wissensbildung im Bereich
Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Entwicklung einer ausgewogene Begegnung mit der eigenen Lebensperspektive, geprägt durch ganzheitliche Ansichten, sowie die Sensibilisierung einer auf das Wesentliche fokussierten, ausgewogenen, nachhaltigen und wertschätzenden Lebensweise.

„Das Leben braucht Tiefe, nicht nur Länge"

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. akzeptieren erfahre hier mehr